FastGene CapEasy

Artikelnummer: FG-CDC02

Der FastGene® CapEasy ermöglicht das leichte Öffnen und Schließen von 8- oder 12-well-Streifen (0,1 ml und 0,2 ml) ohne Kontaminationsgefahr.

FastGene® CapEasy erleichtert Ihnen die tägliche Laborarbeit ungemein. Kennen Sie das: Sie lösen einen Deckelstreifen von Ihrem 8er-Streifen und dabei spritzen Ihre Proben. Sie wissen nicht, ob es zur einer Kontamination der Nachbarprobe gekommen ist. Sie müssen erneut mit dem Pipettieren der PCR beginnen. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an – mit dem FastGene® CapEasy können sie jetzt Ihre 8er- und 12er-Streifen problemlos öffnen und auch verschließen!

FastGene® CapEasy: ein System – zwei Funktionen

Die Handhabung ist sehr schnell und einfach. So verschließen Sie Ihre 8er- bzw. 12er-Streifen:

Einfach den 8er- oder 12er-Streifen in den FastGene® CapEasy einsetzen, den Deckelstreifen leicht oben auf den 8er Streifen auflegen und den CapEasy-Deckel schließen, leicht andrücken und wieder öffnen. Fertig!

So öffnen Sie Ihre 8er- bzw. 12er-Streifen:

Der verschlossene 8er- bzw. 12er-Streifen wird in CapEasy platziert und der Kamm soweit vorgeschoben, dass die Zähne unterhalb des Deckelstreifens greifen.

Der CapEasy-Deckel wird geschlossen und der Kamm soweit vorgeschoben bis ein deutliches Klickgeräusch zu hören ist.

Jetzt nur noch den CapEasy-Deckel öffnen und den Deckelstreifen einfach abnehmen.

Unter dem Reiter „Dateien“ finden Sie auch ein ausführlicheres Manual und unter „Video Tutorial“ ein Video, das Ihnen die leichte Funktionsweise demonstriert.

Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Bewerten Sie als erster "FastGene CapEasy"
Bitte Recaptcha bestätigen. Bitte Bewerten Sie das Produkt. Bitte vergewissern Sie sich, alle Felder ausgefüllt zu haben. Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.