FastGene FAS V

Gel Imaging System

FastGene® FAS-V Geldokumentationssystem mit innovativer Blau/Grün LED Technologie
  • Für die Dokumentation von DNA/RNA Agarosegelen, Proteingelen, Petrischalen
  • Detektion von allen Farbstoffen (rot und grün)
  • CCD Sensor für die Detektion kleinster Lichtsignale und die Quantifizierung von Banden
  • Integrierter Computer mit Software zur direkten Bearbeitung am Monitor (Touchscreenbedienung)
  • Direkter Anschluss eines Druckers (Mitsubishi Thermoprinter P95DE) möglich
  • Keine Schädigung der DNA, kein Risiko durch schädliches UV-Licht für den Anwender

Angebot / Demo anfordern

Art. Nr. GP-FAS-V

Details

DNA Detektion und Dokumentation mit roten oder grünen DNA Farbstoffen

Die FastGene® Blue/Green LED Technologie ermöglicht die Detektion von roten Farbstoffen, wie Ethidiumbromid, aber ebenso die unserer grünen Farbstoffe der nächsten Generation (Midori Green). Beide Farbstoffe können durch die Verwendung des integrierten Amber Filters visualisiert werden.

Neue LED Technologie

 

Fig. 1: Das Absorptionsspektrum von Ehidiumbromid (grau), Midori Green Advance (lila) und Midori Green Direct (grün)

Einfache Handhabung für das beste Ergebnis

Erzielen Sie sofort tolle Ergebnisse. Durch das einfache System ist der Lernprozess minimal. Die Bilder werden im gängigen JPEG, tiff, bmp oder im PNG Format gespeichert, welches mit jeder gängigen Bildbearbeitungssoftware bearbeitet werden kann.

Robust und langlebig

Das FastGene® FAS-V Imaging System ist solide gefertigt und besticht durch seine qualitativ hochwertigen Komponenten.

Touchscreenbedienung

 

Die FastGene® FAS-V wird über einen 10,4 Zoll Touchscreen bedient:

  • Alle drei Lichtquellen können über den Bildschirm aktiviert werden
  • Die Belichtungszeit und Gain-Werte können über ein Zahlenmenü oder über einen Schieberegler gesteuert werden
  • Das Bild wird dann mit dem Capture-Button aufgenommen

 

Die FastGene® FAS-V wird 6 Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten aufnehmen. Entscheiden Sie sich dann einfach für das beste Bild.

Das ausgewählte Bild kann in den Formaten JPEG, TIFF, BMP oder PNG-Format aufgenommen werden.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FastGene FAS V Geldoc-System - video thumbnail

Lichtquellen und optische Einheit

Blue/Green LED Transilluminator

Die Blue/Green LED Technologie ermöglicht die Detektion von roten und grünen Nukleinsäurefärbemittel. Die FastGene® FAS-V besitzt unseren größten Blue/Green LED Transilluminator. Die Belichtungsfläche ist 26 cm x 21 cm groß und besticht durch ihre Lichtuniformität.

 

Weißlicht LED Transilluminator

Proteingele können mit dem Weißlicht LED Transilluminator aufgenommen werden. Die Belichtungsfläche ist 26 cm x 21 cm groß und besticht durch ihre Lichtuniformität.

 

White LED Room light

Die Dokumentation von Petrischalen und Membranen wird durch die Weißlicht LEDs im inneren der Kammer ermöglicht. Schwarzer oder weißer Hintergrund kann gewählt werden um ein perfektes Bild zu bekommen.

 

Sehr empfindlicher CCD-Sensor

Die FastGene® FAS-V besitzt einen sehr großen CCD-Sensor, hergestellt in Japan, mit einer Größe von 1/1,8“. Jeder Pixel ist 4,4 µm groß und ermöglicht die Detektion kleinster Lichtsignale. Speichern der Bilder ist im TIFF, JPEG, BMP & PNG Format möglich. Die Bilder können sowohl im 16 GB großen internen Speicher als auch auf externen USB-Sticks gespeichert werden. Die Belichtungszeit des Sensors kann zwischen 0,001 und 30 Sekunden gewählt werden.

 

Sehr lichtstarkes, parfokales Objetkiv – Scharfstellen ist nicht mehr nötig:

Das Objektiv der FastGene® FAS-V ist parfokal, wie die meisten Mikroskopobjektive, und wird einmalig auf das Belichtungsfeld scharfgestellt und muss dann nicht mehr reguliert werden. Dadurch können Sie rein oder rauszoomen, ohne neu scharf stellen zu müssen.

Die maximale Blende von f/1,2 lässt sehr viel Licht durch. Das Einstellen der Blende ist stufenlos.

Der 6-fach Zoom, Brennweitenbereich von 12,5 mm bis 75 mm (Kleinbildformat) ermöglicht den perfekten Ausschnitt.

Aufgenommene Bilder können direkt am Monitor bearbeitet werden
  1. Das Bild kann zugeschnitten werden.
  2. Der Kontrast kann erhöht werden.
  3. Das Bild kann im oder gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.
  4. Das Bild kann horizontal oder vertikal gespiegelt werden.
  5. Druckkosten können minimiert werden durch das Invertieren der Bilder.

 

 

 

 

 

 

Spezifikationen

Kamera 2 MPixel 1/1,8″ CCD Sensor
Objektiv Parfocal, Zoom range 12,5-75 mm, (Fullframe), Aperture f/1,2
Abmessungen 78,5 x 40 x 38,2 cm
Touchscreen 10,4″ Finger und Styluseingabe sind möglich
Vergrößerung 6x optischer Zoom
Speicherplatz Intern + extern erweiterbar durch USB
Anschlüsse Druckeranschluss für den Mitsubishi Thermodrucker P95DE (separat erhältlich)*

Netzwerkanschluss: Ethernet 100 MBit

3 x USB

Gewicht 35 kg
Lichtquelle 1. FastGene® Blue/Green LED Transilluminator XL (21 x 26 cm)
2. FastGene® White LED Transilluminator XL (21 x 26 cm)
3. FastGene® White LED Room Light
Optischer Filter Amber Filter
Stromversorgung
  • Input: 100-240 V, 50-60 Hz
  • Output: 24 V, 2 A

*Bestellen Sie die FAS-V gleich in Kombination mit dem Mitsubishi Thermodrucker P95DE!

Dokumente

Imaging Brochure
GP-FAS-V_FG-FAS-V-GEldoc-System_Manual_vers.-2020
QuickGuide
CE Declaration of Conformity
FCC Declaration of Conformity

FAQ

Kundenbericht: Einführung des FAS-V Geldokumentationssystems

Laboratory-Interview_FAS-V

Was ist der Vorteil einer CCD Kamera?

Ein CCD Sensor hat die höchste Sensitivität und eine lineare Signalerfassung, welches eine Quantifizierung der DNA Banden erlaubt.


Die FAS-V hat eine 2 MP Kamera. Andere Systeme nutzen 5 MP Kameras. Ist das nicht viel besser?

Die Auflösung ist nicht besonders wichtig, weil die Gele nicht so groß sind. Durch den Zoom wird ein detaillierttes Bild garantiert, was die Darstellung einzelner Banden gewährleistet. Das wichtigere Feature der Kamera ist die Sensitivität des Sensors, welche bei der FAS-V sehr gut ist (0,13 LUX, Tageslicht hat 100 000 LUX).


Wie flexibel ist die Software?

Die Bildbearbeitungssoftware kann beschriften, zuschneiden, den Kontrast ändern, das Bild rotieren und spiegeln, invertieren und drucken. Eine Quantifizierungssoftware kann separat erworben werden. Diese Software kann Banden aus FAS-V Bildern dokumentieren und quantifizieren.


Welche Parameter können analysiert werden?

Quantifizierungs Software: Automatische Entfernung des Hintergrundes, automatische Bestimmung der Spuren und Banden, Bestimmung der molekularen Größe (wenn eine bekannter Standard vorhanden ist), Bestimmung der Signalintensität und Quantifizierung von DNA / Protein (im Vergleich zu bekanntem Standard)


Was ist der Vorteil eines flexiblen Filters?

In diesem Fall können sowohl DNA- als auch Proteingele dokumentiert werden. Der verwendete Filter ist verwendbar mit grünen (Midori) oder roten Farbstoffen (EtBr). Um Proteingele zu dokumentieren muss nur der Filter entfernt werden (sehr einfach).


Ist es möglich die FAS-V durch DHCP mit dem Netzwerk zu verbinden?

Eine DHCP Verbindung ist nicht möglich. Es ist eine feste IP notwendig. Bitte stellen Sie sicher, dass die Netzmaske und die Gateway IP richtig eingestellt sind.


Können verschiedene Anwenderkonten eingerichtet werden?

Verschiedene Konten können nicht eingerichtet werden. Aber es ist möglich für jeden Anwender einen eigenen Ordner zu hinterlegen.


Hat die FAS-V einen Ruhemodus oder muss diese immer abgeschaltet werden?

Die FAS-V springt nach einer gewissen Zeit in den Ruhemodus. Die Zeit kann im Einstellungsmenü ausgewählt werden.


Kann das Glas des Blau/Grün Transilluminator ersetzt werden?

Das Glas kann nicht ersetzt werden, weil es wasserdicht mit dem Gehäuse verbunden ist. Der ganze Tisch kann aber ersetzt werden. Sie können Schäden am Glas auf zwei Wege verhindern. Entweder nutzen Sie unsere Gelband Cutter an Stelle eines Skalpells oder Sie kaufen sich eine Acrylglas Platte vom Baumarkt und nutzen diese als Schneidebrett.


Ist eine direkte Verbindung zu einem Computer möglich?

die GP-FAS-V kann per Netzwerk verbunden werden, aber nur um Bilder zu speichern.


Kann die FAS-V an einen Drucker angschlossen werden?

Ja an den P95DE!

https://www.nippongenetics.eu/de/produkt/mitsubishi-thermoprinter/

 

6 Bewertungen für FastGene FAS V

  1. Photanol, Amsterdam

    We have been using the FAS-V system for more than two years now for various types of gels such as agarose + Midori staining but also SDS-PAGE. It has a simple but complete interface that makes it very easy to use. Pictures can be taken in a very short amount of time and are of very good quality.
    We’d also like to mention that the customer service has been of great help and very responsive for advice and maintenance, even outside of warranty. It convinced us to buy a second one for our new lab!
    Highly recommended!

  2. Institut für Neuropathologie, UKGM Gießen

    Das Gerät ist seit über 1 Jahr in unserem Labor sowohl in der Diagnostik als auch in der Forschung im Gebrauch.
    Für diagnostische Gele verwenden wir Ethidiumbromid, in der Forschung kommt ein SYBR-Farbstoff zum Einsatz.
    Die Kombination aus Ethidiumbromid und den manuellen Kameraeinstellungsmöglichkeiten zusammen mit der Gerätesoftware erlaubt uns in der Diagnostik, auch sehr schwache Banden zusammen mit stärkeren optimal darzustellen. In Vergleichsversuchen ließ sich kein Unterschied zwischen UV-Anregung und der Verwendung der Blau/Grün-LED Technologie feststellen.
    Desweiteren bietet die LED-Technologie einen schonenden Umgang mit DNA für Klonierungsexperimente.
    Das FasV-System bietet daher ein breites Anwendungsspektrum und ist nach unserer Erfahrung empfehlenswert.

    Translation by Nippon Genetics:

    The device has been used in our laboratory for over 1 year both in diagnostics and in research.
    We use ethidium bromide for diagnostic gels, and a SYBR dye is used in research.
    The combination of ethidium bromide and the manual camera setting options together with the software allows us to display even very weak bands together with stronger ones. In comparison tests, no difference between UV excitation and the use of the blue / green LED technology could be determined.
    Furthermore, LED technology offers careful handling of DNA for cloning experiments.
    Therefore, the FasV system offers a wide range of applications and, in our experience, is recommendable.

  3. Lehrstuhl für Genetik, Universität Erlangen

    Wir haben das Gerät nun bereits seit über 1,5 Jahren in Gebrauch und sind äußerst zufrieden. Das FAS V Geldokumentationssystem hat uns durch seine Blau/Grün LED-Technologie überzeugt. Für das Anfärben der DNA im Gel verwenden wir den Midori-Green-Farbstoff und diese Kombination von Farbstoff und Geldokumentationssystem liefert uns optimale Ergebnisse. Im Vergleich zu Systemen mit UV-Licht und Verwendung von EtBr ist nun das Ausschneiden von Gelbanden sowohl für den Anwender als auch die Proben sicher geworden. Zudem können durch das Touchdisplay die Gele sehr einfach dokumentiert werden.

    Translation by Nippon Genetics:

    We been using the gel doc system for over 1.5 years and we are extremely satisfied with it. The FAS-V gel documentation system convinced with its Blue/Green LED technology. For DNA staining of the gel we are using Midori Green. The combination of this dye with the FAS-V leads to optimal results. Compared with UV light and the use of EtBr, gel band cutting has become much safer for both user and samples. In addition, the gels can be very easily documented by the touch display.

  4. Institut für Technische Chemie, Leibniz Universität Hannover, im NIFE Gebäude, Deutschland

    Wir haben uns initial für den Erwerb der Fas V Geldokumentation mit CCD-Sensor entschieden, da uns vor allem die integrierte grün-blaue LED Technologie angesprochen hat. Mit ihrer Hilfe können nicht nur die Haut und Augen des Anwenders geschützt werden, sondern gleichzeitig auch die untersuchten Proben. Für die Färbung unserer DNA in den Gelen verwenden wir den Farbstoff RotiSafe, aber auch diverse andere Farbstoffe lassen sich problemlos detektieren. Die Fas V mit der grün-blauen LED Technologie steht den herkömmlichen UV-basierten Geldokumentationen in nichts nach. Die Gelbanden können auch in niedrigen Konzentrationen einwandfrei erkannt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit mit dem integrierten Weißlicht auch fertige Westernblots zu fotografieren.
    Der Betriebsablauf gestaltet sich deutlich simpler und schneller, als es bei unserem vorherigen Gerät der Fall war. Durch die gleichzeitige Aufnahme von 6 Bildern in verschiedenen Belichtungsstärken bekommt man nahezu immer eine sehr gute Aufnahme seines Gels in erstaunlich kurzer Zeit.
    Wir sind mit unserem Kauf sehr zufrieden und können das Gerät guten Gewissens weiterempfehlen.

    Translation by Nippon Genetics:

    We decided to purchase the FAS-V Gel Documentation system with its CCD sensor, because we were very interested in the integrated Blue/Green LED technology. This light protects the skin and eye of the user and is also safe for the examined samples. For the staining of our DNA we use the dye RotiSafe, but also other dyes can be detected easily. The FAS V with the Blue/Green LED technology has no disadvantages compared to conventional UV-based gel documentations systems. Even at low concentration it is possible to visualized DNA bands. Furthermore, with the integrated white light it is possible to document finished Wester blots. Working with the FAS V is simpler and faster than with our previous device. Because of the simultaneously recording of 6 images with different exposure values you always get very good images of your gel in a very short time. We are very satisfied with the FAS V and can recommend the device in good conscience.

  5. Scientist at the University of Lausanne, Department of Fundamental Microbiology, Biophore Building, Switzerland

    FAS-V imager is a very convenient device with great optics and manual controls over image acquisition. Of special note is a sensitive camera producing sharp images in a wide range of signal intensities.

    Main convenience over other imagers is high sensitivity and low background, thus, allowing economise on gel stains (2-5 time less can be used); and the manual adjustment of the focus, the zoom and the orifice. Since all the adjustment rings are close to each other, it all can be set with one hand and with immediate effect observed on the screen. Additional digital adjustments with Gain and Gamma options also helpful to get the most from the image. Adjustable “Image size” option gives is very convenient to accommodate gels of various sizes.

    In our department, FAS-V is used for imaging of DNA/RNA gels stained with SybrSafe and for Coomassie protein gels. In addition, we found it very useful for screening fluorescent GFP –tagged vs non-tagged colonies on agar surface. The imager is also capable of imaging bioluminescent bacteria (equipped with bacterial luciferase LuxAB) as both colonies on agar surface and in liquid in quantitative manner.

    I am very satisfied and I would certainly recommend FAS-V for other users.

    This imager can be further improved though:

    1. The screen angle has to be more “horizontal” to be well seen from the height of an average person.

    2. Extra USB ports needed to accommodate more than one USB connected devices: wireless mouse and memory stick

    To give more functionality: Exchangeable filters (perhaps a revolver) can be added to allow for imaging not only GFP but also mCherry and, probably, other fluorescent proteins, many users asked for it.

  6. Wolz working group at the medical microbiology and hygiene, University of Tübingen, Germany

    Wir verwenden das Gerät Fas-V um z.B PCR-Produkte sichtbar zu machen. Hierbei verwenden wir den Farbstoff SYBR Safe. Jedoch verwenden wir das Gerät nicht nur um DNA, sondern auch RNA sichtbar zu machen. Diese werden mit Ethidiumbromid angefärbt. Sowohl SYBR Safe als auch Ethidiumbromid stellen kein Problem für das Gerät Fas-V dar. Was wir persönlich an dieser Technologie so toll finden ist zum einen, dass das Blau-Grünlicht kaum die DNA schädigt und zum anderen, dass es nicht gefährlich für die eigene Person ist. Mit der Filterbrille kann man direkt auf das Gel schauen und beurteilen ob z.B. die PCR erfolgreich war, ohne das Gel erst fotografieren zu müssen. Auch die integrierte Weißlichtplatte ist sehr praktisch. Bei Bedarf klappt man diese einfach an der Seite herunter und zieht sie hervor. Somit erspart man sich das Umstecken von externen Platten. Ein Bild von einem Film oder z.B. einer Platte ist schnell gemacht (allerdings nur in schwarz-weiß).
    Die Bedienung des Geräts über das Touchpad ist sehr modern und angenehm. Datum, Uhrzeit, Titel und auch Bildeinstellungen werden auf dem Bild abgebildet, wenn man das möchte. Ein kleiner zusätzliches Thermoprinter ermöglicht ein schnelles Festhalten der Ergebnisse im Laborbuch!
    Ein super kompaktes und benutzerfreundliches Gerät, welches sehr zu empfehlen ist!

    Translation by Nippon Genetics:

    We use the FAS-V gel documentation system to visualize PCR-products. For that we use the DNA dye SYBR safe. Additionally, besides DNA we also use the system to visualize RNA, which was stained with ethidium bromide. Both dyes are no problem for the FAS-V gel documentation system. Personally, the two biggest advantages of the Blue/Green light is that the light is not damaging the DNA and is
    not dangerous for the user. Using the included filter goggles, it is possible to determine the success of the PCR without having to take an image of the gel first.
    The white light LED illuminator is very handy too. When needed, the plate is turned down and positioned centrally without having to reconnect external illuminator and taking an image of an X-ray film or dish is very easy (although only monochrome). The handling of the system using the touchscreen is pretty modern and comfortable. Date, time, a title and the image recording settings are saved on the image, if one wants to have it. An additional thermoprinter does the documentation in a lab journal very quick.
    A super compact and user-friendly system, which we heavily recommend!

Nur angemeldete Kunden können eine Bewertung abgeben.