FastGene Electronic Pipette 10 µl

FastGene® Electronic Pipette 10 µl - von 0,5 µl bis 10 µl

Preis auf Anfrage


Art. Nr. FG-EP10 Units

Details

Immer die höchste Präzision

Die FastGene® Electronic Pipette ist ein japanisches Meisterstück. Die von unseren Pipetten erreichte Genauigkeit ist erstaunlich. Die Genauigkeit der FG-EP10 beträgt bei einem 1 µl 4 %, d.h. beim Pipettieren von 1 µl erhält man eine Varianz von ± 0,04 µl. Dies ermöglicht eine perfekte Kontrolle über das Volumen bei jeder einzelnen Volumenabgabe.

Leichtes Handling

Die FastGene® Electronic Pipette besitzt ein einfach lesbares Display, das einen Überblick über alle benötigten Informationen und Funktionen gibt, wie z.B. den Pipettiermodus, das aufgenommene Volumen, die Blowout-Funktion, Intensität der Flüssigkeitsaufnahme und -abgabe, den Batteriestatus etc. Das Setting der FastGene® Electronic Pipette ist sehr einfach verständlich, so dass der Nutzer in kürzester Zeit die perfekte Handhabung beherrscht.

Programmierbar

Speichern Sie Ihre häufig genutzen Einstellungen, wie z.B. das Pipettiervolumen, den Pipettiermodus, Intensität der Flüssigkeitsaufnahme und -abgabe, etc. als Programm auf der FastGene® Electronic Pipette ab. Sie können 9 verschiedene Programme speichern, so dass jeder Nutzer sein individuelles Programm schnell und einfach einstellen kann.

Einfache und schnelle Kalibrierung

Die Kalibrierung der FastGene® Electronic Pipette kann ganz einfach durch den Nutzer erfolgen. Neben der Volumeneinheit kann die Pipette auch auf Gewichtseinheiten kalibriert werden, was insbesondere bei Emulsionen mit Feststoffen oder Pulvern vorteilhaft ist, weil es die mühselige Dichtekalkulation entfallen lässt.

Akku

Die FastGene® Electronic Pipette wird mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 920 mAh betrieben, der für ca. 1800 Pipettierzyklen ausreicht.

Pipettiermodus

Alles was Sie benötigen:

Die FastGene® Electronic Pipette bietet Ihnen drei Modi zur Auswahl an:

  • Auto mode (AUTO): Gleicht einer manuellen Pipette. Zusätzlich kann eine Ausblasfunktion aktiviert werden, die eine komplette Abgabe von Resten in der Pipettenspitze ermöglicht.
  • Multiple Dispensing mode (MD): Dieser ermöglicht die automatische Abgabe eines definierten Volumens. Dieser Modus ist für ein unveränderliches Volumen, welches wiederholt pipettiert werden muss – z.B. bei einer 96- oder 384-well Platte. Die zu verteilende Flüssigkeit wird einmal aufgenommen und anschließend wird das Volumen gleichmäßig in mehreren Schritten (auf Knopfdruck hin) abgegeben. Das nach jedem Schritt in der Pipettenspitze noch verbleibende Volumen wird auf dem Display angezeigt.
  • Resuspension mode (MIX): Bei diesem Programm übernimmt die Pipette mit nur einem Knopfdruck die Resuspension für Sie. Es kann eingestellt werden, wie oft die Pipette die Flüssigkeit aufnimmt und wieder abgibt. Die Resuspendierung erfolgt sehr uniform und ihre Intensität kann eingestellt werden, so dass empfindliche Proben keinen Schwerkräften ausgesetzt werden und es zu keiner Schaumbildung kommt.

Spezifikationen

Model FG-EP10 FG-EP200 FG-EP1200
Volumenbereich 0,5 bis 10 µl 10 bis 200 µl 100 bis 1200 µl
Volumensteigerung 0,1 µl 1 µl 1 µl
Leistung Volumen 1 µl 10 µl 10 µl 200 µl 100 µl 1200 µl
Genauigkeit 4 % 1 % 2,5 % 0,6 % 2,5 % 0,5 %
Wiederholbarkeit 2,5% 0,4% 1% 0,15% 0,6% 0,15%
Programmspeicherplätze 9 Programme
Ausblasintensitäten 5 Geschwindigkeiten
Länge 28 cm
Gewicht 150g 170g

 

Downloads

Manual

FG-EP10_Manual

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden können eine Bewertung abgeben.