Midori Green Advance

Sicherer DNA-/RNA-Farbstoff

1 ml MIDORIGreen Advance DNA/RNA Farbstoff für die Zugabe ins Gel oder zum Poststaining

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Perfekte Färbung von DNA/RNA in Agarosegelen
  • Nicht toxisch und nicht kanzerogen
  • Sichere Alternative zu Ethidiumbromid
  • Hohe Fluoreszenz
  • Optimal für UV-Licht
Preis auf Anfrage


×
Art. Nr. MG04 1 mL

Details

MIDORIGreen Advance

MIDORIGreen Advance ist eine sichere Alternative zur Verwendung von Ethidiumbromid für die Färbung von DNA oder RNA in Agarosegelen. Im Gegensatz zum krebserregenden Ethidiumbromid ist MIDORIGreen Advance nicht kanzerogen und nicht toxisch. MIDORIGreen Advance kann sowohl mit UV-Licht als auch mit unserer innovativen Blue/Green Technologie verwendet werden.

Die nächste Generation zur Färbung von DNA

MIDORIGreen Advance ist ein nicht kanzerogener DNA-Farbstoff der zweiten Generation. Eine Anregung von DNA oder RNA kann mit MIDORIGreen Advance sowohl mit UV-Licht als auch mit unserer Blue/Green LED Technologie ermöglicht werden. MIDORIGreen Advance führt dabei stets zu sehr guten DNA-Signalen mit einer hohen Signalintensität. Durch die Verwendung eines Blue/Green LED Transilluminators können im Vergleich zu Ethidiumbromid sogar bessere Ergebnisse erzieht werden (Abb. 1).

Abb. 1: Vergleich der DNA-Bandenintensität zwischen MIDORIGreen Advance (Links) und Ethidiumbromid (Rechts) bei Verwendung eines Blue/Green LED Transilluminators.

 

MIDORIGreen Advance hat selbst für sehr kleine DNA-Fragmente eine sehr hohe Empfindlichkeit. Aus diesem Grund kann MIDORIGreen Advance mit einem sehr hohen Verdünnungsfaktor von 1:25.000 eingesetzt werden. 4-5 µL von MIDORIGreen Advance reichen für eine Anfärbung von 100 mL Agarosegel aus. Das entspricht bis zu 25 Liter gefärbter Agarose mit nur einer Einheit MIDORIGreen Advance.

Sichere und gute Alternative

MIDORIGreen Advance liefert wie Ethidiumbromid sehr starke DNA-Signale mit einer hohen Intensität. Im Gegensatz zum krebserregenden und toxischen Ethidiumbromid ist MIDORIGreen Advance für den Anwender und für die Umwelt nicht schädlich. Mehrere unabhängige Tests konnten die Unbedenklichkeit von MIDORIGreen Advance bestätigen:

 

Holen SIe sich hier unseren Safety Report mit noch mehr Informationen.

Daten

Kunden-Feedback

MIDORIGreen Advance wurde bisher in über 500 Publikationen erwähnt und in vielen Laboratorien erfolgreich eingesetzt. Das Feedback war dabei stets sehr positiv und es konnten gute Resultate mit MIDRORIGreen Advance erzielt werden:

Anwender #1

gDNA wurde mit dem Clean Plant PK Kit aus Raps- und Sonnenblumenkernen extrahiert

Anwender #2

„…Wir haben Midori Green Advance getestet und sind begeistert! Im Anhang sende ich Ihnen das Bild vom Testgel…“

Dr. Olaf Voolstra, Universität Hohenheim, Fg. Biosensorik, Stuttgart

Anwender #3

Ethidiumbromid (Links) im Vergleich zu MIDRORIGreen Advance (Rechts) bei Verwendung eines UV-Transilluminators.

Daten wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von

Herr Schuster, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Anwender #4

Vergleich zwischen Ethidiumbromid (Links) und MIDRORIGreen Advance (Rechts) bei Verwendung eines UV-Transilluminators.

Daten wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von

Frau Abel, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Daten

Vergleich der Signalintensität von Midori Green Advance und Ethidiumbromid visualisiert mit UV-Licht

Vergleich Signalintensität Midori Green und Ethidiumbromid

Fig. 1: Midori Green Advance- (links) und Ethidiumbromid-Signalintensität (rechts) auf einem UV-Licht Illuminator im Vergleich

Vergleich der Signalintensität von Midori Green Advance und weiteren Farbstoffen auf einem Blau/Grün LED- und einem UV-Transilluminator

Fig. 2: Die Signalintensität von Midori Green Advance; Midori Green Direct und Ethidiumbromid wurde auf einem Blau/Grün LED Transilluminator im Vergleich zu einem UV-Licht Transilluminator getestet

Kostenloses Muster



Protokolle

In-Gel Färbung
  1. Stellen Sie 100 ml einer Agarosegellösung (Konzentration von 0.8 – 3.0 %) her und erhitzen Sie diese bis die Lösung vollkommen klar ist und keine kleinen Schwebepartikel mehr sichtbar sind.
  2. Addieren Sie 4 – 6 µl Midori Green Advance DNA Farbstoff zu der Gellösung und mischen Sie beide sanft. Lassen Sie das Gel auf 50 – 60°C abkühlen und gießen Sie es dann in eine Gelwanne. Tragen Sie, sobald das Gel fest ist, die Proben auf und starten Sie die Elektrophorese.
  3. Nutzen Sie zum Detektieren der Banden einen LED oder UV Illuminator. Für die Fotographie sollten gelbe oder grüne Gelantine- oder Cellophanfilter verwendet werden.
Nachfärben
  1. Eine Nachfärbelösung mit dem Midori Green Advance DNA Farbstoff kann 2 -3 mal benutzt werden.
  2. Färbelösung, die wiederverwendet wird, sollte am besten bei Raumtemperatur und ohne Lichtzufuhr gelagert werden.
  3. Für Agarosegele, die dicker als 0.5 cm sind, sollten 10-25 µl des Farbstoffs pro 100 ml Puffer verwendet werden.
  4. Die optimale Färbezeit (5 – 60 Minuten) und Farbstoffkonzentration ist von der Geldicke abhängig.

WICHTIGER HINWEIS: Die Verwendung von Midori Green Advance wird nicht in Kombination mit SDS beinhaltenden Puffern empfohlen, da es zwischen dem DNA Farbstoff und dem SDS zu einer Interaktion kommt und eine zusätzliche Bande in Erscheinung tritt.

Kompatibilität

MIDORIGreen Advance kann mit allen gängigen Lichtquellen (UV-Licht, blaue LEDs, Blau/Grün) mit einer hohen Sensitivität detektiert werden. Wie Ethidiumbromid kann MIDORIGreen Advance zur In-Gel Färbung oder zum Poststaining verwendet werden.

MIDORI Green DNA-Farbstoff Blau/Grün LED Blau LED UV-Licht In-Gel Poststaining Direct
Advance (MG04) Compatible Compatible Compatible Compatible Compatible Not Compatible
Direct (MG06) Compatible Compatible Not Recommended Not Compatible Not Compatible Compatible
Xtra (MG10) Compatible Compatible Not Recommended Compatible Compatible Not Compatible

 

Compatible Kompatibel

Not Recommended Kompatibel, aber nicht empfohlen

Not Compatible Nicht Kompatibel

Dateien










7 Bewertungen für Midori Green Advance

  1. Rubén Arroyo, CINVESTAV

    Great signal for DNA, but rather weak for RNA (using formaldehyde-containing loading buffer), still not as good as EtBr.

    Comment from Nippon Genetics:

    Dear Mr Arroyo,

    Many thanks for your feedback. I am glad to see that you were able to obtain very good results in staining DNA with MIDORI Green Advance. Regarding the results with RNA, I would like to suggest to you a publication from the year 2014:

    Influence of trypsinization and alternative procedures for cell preparation before RNA extraction on RNA integrity.

    The paper describes the use of MIDORI Green Advance for the staining of RNA separated using bleach RNA gels. Fig. 1-7 show agarose gels that were stained with MIDORI Green Advance.

    An explanation for the difference that you experienced when comparing the signal of EtBr to MIDORI Green Advance could be due to the transilluminator used. We would like to invite you to see the signal of a gel you have prepared using our Blue/Green LED transilluminator or our FastGene UV-light table.

    Best regards

    Dr. Marcelo Lanz

    Head of Product Management

  2. Physiologisches Institut, LMU

    Wir sind sehr zufrieden mit Midori Green Advance, perfekte alternative zur EtBr.

    Translation by Nippon Genetics:

    We are very happy with Midori Green Advance, which is a perfect alternative to EtBr.

  3. Dr Sandra Hoffmann, Institut für Humangenetik, Universität Heidelberg

    Midori Green Advance liefert sehr robuste Ergebnisse, welche absolut mit EtBr vergleichbar sind. Wir haben EtBr aus unseren Laboren mittlerweile vollständig durch Midori Green Advance, sowie Midori Green Direct ersetzt.

    Translation by Nippon Genetics:

    Midori Green Advance delivers very good results that are absolutely comparable to EtBr. We replace completely EtBr from our laboratories with Midori Green Advance and Midori Green Direct.

  4. Dr. Sturm, Applied Biosciences, KIT

    Absolutely the best alternative to EtBr. We changed many years ago from EtBr to Midori and since then, we never had any issues. Signals are as good as before and low toxicity works well with student environment.

  5. D. Tacke, Georg-August-University Göttingen, plant pathology and plant protection

    Wir verwenden Midori Green Advance seit 2014 in unserer Abteilung und sind sehr zufrieden damit. Sowohl im täglichen Laboralltag als auch in Studentenpraktika liefert der Farbstoff sehr gute Ergebnisse.

    Translated by Nippon Genetics:

    We use Midori Green Advance in our department since 2014 and are very satisfied with it. In everyday laboratory practice as well as in practical course for students the stain delivers very good results.

  6. Dr. Olaf Voolstra von der Universität Hohenheim, Fg. Biosensorik aus Stuttgart

    „…haben wir das Midori Green Advance getestet und sind begeistert!… ”

    Translated by Nippon Genetics:

    “…we have tested Midori Green Advance and we are very excited about it….”

Nur angemeldete Kunden können eine Bewertung abgeben.