MIDORI Green Xtra

Sicherer DNA-/RNA Farbstoff

Ultra-sensitiver DNA-Farbstoff zur Detektion von Nukleinsäuren in Agarosegelen
1 mL MIDORIGreen Xtra für die Zugabe ins Gel oder zum Poststaining
Sichere Alternative zu Ethidiumbromid. Nicht krebserregend und nicht toxisch

Alle Vorteile auf einen Blick
  • Anwendung: Färbung von DNA/RNA in Agarosegelen.
  • Empfindlichkeit: Ultra-sensitiv. Viel Besser als Ethidiumbromid.
  • Sicher: Nicht toxisch, nicht mutagen und nicht krebserregend.
  • Kompatibilität: Optimal für die Blau/Grün Technologie und blaue LEDs. Für UV-Licht wird MIDORIGreen Advance empfohlen.
  • Hocheffizient: Fast kein Hintergrund.
  • Flexibel: In Gel-Färbung und Poststaining.
Preis auf Anfrage


Artikelnummer MG10

Details

MIDORIGreen Xtra – DNA Farbstoff der neusten Generation – Ultra-sensitiv

MIDORIGreen Xtra ist ein neuer, äußerst sensitiver grüner Fluoreszenzfarbstoff zur sicheren Visualisierung von DNA und RNA in Agarosegelen. Dieser DNA-Farbstoff ist eine nicht mutagene und nicht toxische Alternative zu Ethidiumbromid (EtBr). Mit einer außergewöhnlichen geringen Hintergrundfluoreszenz kann MIDORIGreen Xtra sowohl zur In-Gel Färbung als auch zum Poststaining verwendet werden. Seien Sie einer der ersten und testen Sie MIDORIGreen Xtra und erhalten auch Sie nach Ihrer Gelelektrophorese DNA-Banden mit einer unschlagbar guten Sensitivität. Holen Sie sich hier Ihr kostenloses Muster.

 

Detektion von DNA mittels des DNA-Farbstoffs MIDORI Green Xtra

Sehr hohe DNA-Bandenintensität von zwei Agarosegelen, die mit MIDORIGreen Xtra angefärbt wurden. Aufgetragen wurden jeweils unterschiedliche Mengen unseres DNA-Marker MWD1 (10 µL, 7.5 µL, 5 µL, 2.5 µL und 1 µL). Links: Detektion mittels eines Blau/Grün Transilluminators. Rechts: Detektion mittels eines blauen Transilluminators.

 

Ultra-sensitive DNA-Signale und geringer Hintergrund – Einfach Gut

In Kombination mit der innovativen Blau/Grün Technologie führt MIDORIGreen Xtra zu unschlagbar guten Fluoreszenzsignalen von Nukleinsäuren und damit zu noch besseren Ergebnissen als das schon sehr erfolgreiche MIDORIGreen Advance. Auch mit blauen LEDs können DNA und RNA-Banden nach der Gelelektrophorese mit einer ausgezeichneten Sensitivität detektiert werden. UV-Licht kann ebenfalls eingesetzt werden, die Blau/Grün Technologie und blaue LEDs führen aber zu besseren Ergebnissen. Besonders bemerkenswert ist, dass der MIDORIGreen Xtra kaum das Agarosegel färbt, wodurch eine Färbung des Hintergrundes fast völlig ausbleibt.

 

Sicherere Alternative zu Ethidiumbromid

MIDORIGreen Xtra liefert noch bessere DNA/RNA-Signale als Ethidiumbromid. Im Gegensatz zum krebserregenden und toxischen Ethidiumbromid ist MIDORIGreen Xtra für den Anwender nicht schädlich. In unabhängigen Laboren konnte die Unbedenklichkeit des DNA-Farbstoffes bestätigt werden: Sowohl der Mutagenitätstest (Ames-Test) als auch der Zytotoxizitätstest waren negativ. MIDORIGreen Xtra ist damit für jeden Anwender unbedenklich. Überzeugen Sie sich selber und holen Sie sich hier unseren Safety Report.

Kompatibilität

MIDORIGreen Xtra führt zu unschlagbar guten Fluoreszenzsignalen mit der Blau/Grün Technologie und mit blauen LEDs und ist sowohl zur In-Gel Färbung als auch zum Poststaining geeignet.

 

MIDORI Green DNA-Farbstoff Blau/Grün LED Blau LED UV-Licht In-Gel Poststaining Direct
Advance (MG04) Compatible Compatible Compatible Compatible Compatible Not Compatible
Direct (MG06) Compatible Compatible Not Recommended Not Compatible Not Compatible Compatible
Xtra (MG10) Compatible Compatible Not Recommended Compatible Compatible Not Compatible

 

Compatible Kompatibel

Not Recommended Kompatibel, aber nicht empfohlen

Not Compatible Nicht Kompatibel

Dokumente

Manual

Manual für MIDORIGreen Xtra

 

MSDS

Sicherheitsdatenblatt

 

Safety Report

Safety Report für MIDORIGreen Xtra

 

Notes

Pre-staining von DNA mit MIDORIGreen Xtra (Technical Note 2018_06)

Post-staining von DNA mit MIDORIGreen Xtra (Technical Note 2019_01)

Lagerung von MGX stained Gels (TN 2019_04)

6 Bewertungen für MIDORI Green Xtra

  1. Japanese Researcher, Jichi Medical University Department of Regenerative Medicine, Shimotsuke, Japan

    Overwhelming results with Blue LED light. Much better than Ethidium bromide!

  2. Japanese Researcher from National Cancer Research Center

    Compared to the Etidium Bromide, the sensitivity is absolutely fine with having better safety, and also easier handling than the Midori Green Direct. I really like this dye because it can be used with both In-gel staining and post-staining.

  3. Teacher from private high school in Japan

    In class experiments, it is important to have all three results of “Successful experiment”, “Easy to get the result” and “Easy handling (safe)” at the same time. In that respect, MIDORI Green Xtra is significantly superior to other products.
    Perfectly fit to FAS-Nano’s Blue/Green LED, and the band was clearly visible. With this instrument, you can take an image with iPad and see the results immediately while giving an explanation of electrophoresis result to my students. Blue LED also worked with this dye by the way.

  4. IPK Gatersleben, Plant Reproductive Biology

    This stain is the first real replacement for ethidiumbromide. So I´m satisfied.

  5. Matt from Nextbiotics

    Midori Green Xtra shows fantastic performance in the lab and is half the price per gel of SYBR Safe, so we’ll be switching to this awesome dye for all of our agarose gels moving forward!

  6. Researcher at University of Münster (WWU), Germany

    A very safe and sensitive dye. Works extremely good with the blue/green LED. Havent tested it on a blue table, but sensitivity is much better then other ethidiumbromide alternatives we tested. It even works extremely well with light on in the lab using the amber shield or googles to extract the bands from the gel. We are completely satisfied and convinced.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *